Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > pro Wirtschaft GT GmbH > Zurück

Geschichtsträchtiges zwischen Dalke und Wapel


Rundwanderung der pro Wirtschaft GT entlang der Dalke zur Gedenkstätte des LWL-Klinikums …

Artikel vom 4. 9. 2017
Geschichtsträchtiges zwischen Dalke und Wapel
Albrecht Pförtner und Marion Lauterbach von der pro Wirtschaft GT GmbH freuen sich auf die Rundwanderung in und um Gütersloh
Gütersloh lädt mit seiner flachen Topographie bekanntlich zum Radfahren ein. Dass sich die Kreisstadt auch zum Wandern eignet, will die pro Wirtschaft GT mit ihrer Rundwanderung am 10. September 2017 beweisen.

»Wir möchten die Kreis Gütersloher zum Wandern nach Gütersloh locken und auch Neubürgern eine Gelegenheit geben, ihre neue Heimat kennenzulernen«, beschreibt Albrecht Pförtner das Ziel der 16. Auflage der Erlebnis.Kreis.GT Wanderreihe. Insgesamt erwartet die Wanderer eine Strecke von zwölf Kilometern rund um die Stadtteile Pavenstädt und Kattenstroth.

Während es zunächst an der renaturierten Dalke entlang geht, wird der Pavenstädter Nobby Morkes die Teilnehmer über Geschichtliches, wie den Fund des Pavenstädter Riesenbechers und der frühen Besiedelung von »Padenstedi«, informieren. Dicht an der Stadtgrenze zu Rheda-Wiedenbrück geht es durch den Rhedaer Forst zum Wapelbad. An dem heutigen Naherholungsziel wird eine längere Pause eingelegt. Gestärkt geht es anschließend zum LWL-Klinikgelände. Hier wurde 2014 eine Gedenkstätte für die Euthanasie-Opfer des Nationalsozialismus eingeweiht. Die aus drei Säulen bestehende Ge-denkstätte – Denkmal, Kreuzkirche und Friedhof – wird im Rahmen einer Führung von den Experten Dr. Rolf Westheider und Bernd Meißnest besichtigt. »Die Strecke führt über asphaltierte Straßen, aber auch über Schotter-, Wald- und Feldwege. Etwa drei Stunden reine Wanderzeit", schätzt Marion Lau-terbach von der pro Wirtschaft GT.

Die Wanderung beginnt um 10 Uhr am Kreishaus Gütersloh. Anmeldungen sind bis zum 8. September bei Marion Lauterbach unter 05241 851066 möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Personen begrenzt. Infos gibt es auch auf www.erfolgskeis-gt.de.

[Zurück ...]




Business in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum