Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Fun und Freizeit > Radfahren > Zurück

Gütersloh sammelt 132.209 Kilometer beim Stadtradeln 2017


Miele stellte das größte Team und sammelte die meisten Kilometer …

Artikel vom 9. 6. 2017
Gütersloh sammelt 132.209 Kilometer beim Stadtradeln 2017
Das Team „Miele Technik“ mit 75 Teilnehmern und 20 231 gesammelten Kilometern belegte beim Stadtradeln den ersten Platz
Gütersloh (gpr) »Diesmal wird die 100.000-Kilometer-Marke geknackt!« Unter diesem Motto beteiligte sich die Stadt Gütersloh zum dritten Mal an der Kampagne Stadtradeln und hatte Anfang Mai 2017 alle, die in Gütersloh wohnen, arbeiten oder einen Verein besuchen, zum Mitradeln eingeladen. In der Zeit vom 7. Mai bis zum 27. Mai hieß es dann wieder, rauf aufs Rad und um die Wette fahren mit anderen Städten. Jeder in diesem Zeitraum gefahrene Kilometer wurde in einen Online-Radelkalender oder über die Stadtradeln-App eingetragen. Aber auch Fahrradfahrer ohne Internetzugang konnten natürlich bei der Aktion mitmachen: Sie meldeten ihre gesammelten Kilometer per Kilometer-Erfassungsbogen regelmäßig der lokalen Stadtradeln-Koordination.

Über das Ergebnis nach drei Wochen freuen sich Bürgermeister Henning Schulz und Radverkehrsbeauftragte Katharina Pulsfort: Insgesamt legten 562 Gütersloher, die dem Aufruf zum Mitmachen gefolgt waren, 132 209 Kilometer mit dem Fahrrad zurück. »Das sind fast 35 000 Kilometer mehr als im Vorjahr«, betont Katharina Pulsfort und bedankt sich bei allen Stadtradlerinnen und Stadtradlern für die fleißige Teilnahme.

Engagement zeigten auch die Politiker: 21 von 53 Ratsmitgliedern gingen mit gutem Beispiel voran und sammelten Kilometer für den Klimaschutz und die Radverkehrsförderung. Unter den Fraktionen legte das Team »Grüne Gütersloh« mit 3.428 Kilometern die längste Strecke zurück.

In der Gesamtwertung belegte das Team »Miele Technik« mit 75 Teilnehmern und 20.231 gesammelten Kilometer sowohl hinsichtlich der Teamgröße, als auch hinsichtlich des Beitrages zum Klimaschutz den ersten Platz. In dem Team »Baxter-Senioren-Radler« sammelten 45 Radler insgesamt 14.308 Kilometer. Sie fuhren damit auf Platz zwei. Den dritten Platz belegte mit 13.841 Kilometern, wie schon im Jahr 2016, das »Offene Team – Gütersloh«. Die Stadtwerke Gütersloh stellten mit 74 Teilnehmern das zweitgrößte Team. Es sammelte 13.440 Kilometer und schaffte es damit auf Platz fünf. Das Gewinnerteam aus den Jahren 2015 und 2016 »Bertelsmann Radsport« fuhr in diesem Jahr mit 13.811 Kilometern auf Platz vier.

Wie Gütersloh im bundesweiten Vergleich abgeschnitten hat, zeigt sich erst nach dem 30. September dieses Jahres. Dann haben alle Kommunen ihren Aktionszeitraum beendet. Weitere Informationen, Hintergründe, Spielregeln und Ergebnisse gibt es im Internet unter www.stadtradeln.de

Die Fahrradhändler Fahrrad Peitz, Fahrrad Wulfhorst, Zweirad Linnenkamp, Fulland Bikearena und Radsport Schiffner haben verschiedene Sachpreise zur Verfügung gestellt, die unter allen, die sich am »Stadtradeln 2017« beteiligt haben, verlost werden. Die Gewinner der Verlosung werden in den nächsten Tagen über die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt.

[Zurück ...]




Fun und Freizeit in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum