Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Gesund und Fit > Klinikum Gütersloh > Zurück

Schonkost für den Darm



VHS und Klinikum Gütersloh laden zum Kochabend für Darm-Patienten ein
 …

Artikel vom 11. 5. 2017
Schonkost für den Darm
Laden Patienten nach einer Darm-OP zum Kochkurs in der VHS ein (von links): Irmhild Plauschinn (Volkshochschule Gütersloh), PD Dr. Matthias Kapischke (Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Minimalinvasive Chirurgie), Dr. Birgit Osterwald (Leiterin der Volkshochschule Gütersloh), Maud Beste (Geschäftsführerin des Klinikum Gütersloh), Dirk Fenske (Abteilungsleiter Küche und Café-Restaurant im Klinikum Gütersloh) und Diätassistentin Andrea Birkenhäger
Gütersloh (kgp). Gerät der Darm nach einer Operation aus seinem natürlichen Gleichgewicht, sind Schonkost und gesunde Ernährung besonders wichtig. Die Volkshochschule Gütersloh und das Klinikum Gütersloh laden am Mittwoch, 7. Juni, von 17.30 bis 21.30 Uhr zum gemeinsamen Kochabend in die Lehrküche der Volkshochschule an der Hohenzollernstraße 45 ein. Ein Koch und eine Diätassistentin des Klinikums gestalten den Abend und zeigen Patienten sowie interessierten Angehörigen verschiedene schonende Ernährungsformen. Im Anschluss werden die Speisen in gemütlicher Runde probiert.

Nach einer Darmoperation ist das Verdauungsorgan oftmals geschwächt und der Patient kann nicht mehr alle Lebensmittel und Speisen gut vertragen. »Betroffene sollten neben der Zubereitung vor allem auf die richtige Wahl der Zutaten achten«, sagt Koch Heinz-Joachim Lutze. Ballaststoffreiche Speisen sollten ebenso gemieden werden wie scharf gewürztes oder scharf angebratenes Essen. Auch zu viel rohes Gemüse kann eine blähende Wirkung haben, die den Darm belastet. Verschiedene Garmethoden wie Dünsten oder Blanchieren wirken sich positiv aus, erklärt Diätassistentin Andrea Birkenhäger.

Die modern ausgestattete Küche der Volkshochschule bietet alle nötigen Geräte, um schonende und schmackhafte Vollkost zu kochen. In kleiner Runde erlernen die Teilnehmenden, wie sie die Rezepte und Garmethoden auch zu Hause umsetzen können. Die Experten gehen auf individuelle Fragen und Probleme in Bezug auf die passende Ernährung nach einer Darmoperation ein und geben Tipps. Sich wohl fühlen steht an diesem Abend im Vordergrund. VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald: »Wir möchten mit diesem Kurs einen angenehmen Rahmen bieten, in dem sich Gleichgesinnte treffen und mit Fachleuten austauschen können.« Anmeldungen für den Kurs sind bis zum 1. Juni möglich bei der Geschäftsstelle der VHS unter der Telefonnummer (05241) 82-2925 oder im Internet unter www.vhs-gt.de.

[Zurück ...]




Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum