Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Kunst und Kultur > Literatur > Zurück

Bertelsmann spendet Buchpakete an Gütersloher Kitas


Seit zehn Jahren unterstützt Bertelsmann zum UNSECO-Welttag des Buches gezielt die Leseförderung am Standort. Zum diesjährigen 22. UNESCO-Welttag des Buches schenkt Bertelsmann den Gütersloher Kindertagesstätten 53 Buchpakete im Gesamtwert von über 5.000 Euro …

Artikel vom 21. 4. 2017
Bertelsmann spendet Buchpakete an Gütersloher Kitas
Die Kinder im Städtischen Kindergarten Langertsweg packen zusammen mit ihren Erzieherinnen Andrea Stickling (links) und Nicole Gomersall das Buchpaket von Bertelsmann aus
Bertelsmann nimmt den 22. UNESCO-Welttag des Buches am 23. April zum Anlass und spendet wieder 53 Kindergärten und Kindertagesstätten der Stadt Buchpakete mit jeweils zehn Kinderbüchern von Autoren der Verlagsgruppe Random House. Die Kinder des Städtischen Kindergarten Langertsweg durften schon gestern ihr Lesepaket auspacken: Zusammen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern können sie unter anderem auf Abenteuerreise mit dem Drachen Kokosnuss in »Der kleine Drache Kokosnuss – Wo ist Matilda?« von Ingo Siegner gehen oder in »Frag doch mal... die Maus! Erstes Sachwissen – Ich bin fröhlich, ich bin traurig« von Eva Spanjardt die Welt der ständig wechselnden Gefühle entdecken. Das Buchpaket umfasst auch Lesespaß für die ganz Kleinen, so etwa Bildwörterbücher zum spielerischen Erlernen von Farben und ersten Wörtern zu Gegenständen aus dem Alltag.

»Der Zugang zur Sprache wird durch die Begeisterung an Büchern erleichtert und die Freude am Lesen gefördert. Gerade für Kinder eröffnen Bücher eine Welt voller Abenteuer. Beim Vorlesen oder gemeinsamen Stöbern tauchen die Kinder in Geschichten ein und entdecken so spielerisch Buchstaben und Wörter«, erklärt Karin Schlautmann, Leiterin Bertelsmann-Unternehmenskommunikation. Die Grundlagen für die spätere Entwicklung von Sprach- und Lesekompetenz werden in Elternhaus und Kita gleichermaßen gelegt. Als internationales Medienunternehmen nimmt Bertelsmann daher den Welttag des Buches zum Anlass, die Leseförderung am Unternehmensstandort gezielt zu unterstützen.

Der »Welttag des Buches« wurde 1995 von der UNESCO ins Leben gerufen und feiert in diesem Jahr sein 22-jähriges Bestehen. Er ist ein Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte von Autoren. Bertelsmann verschenkt zum Welttag des Buches seit 2007 regelmäßig Buchpakete an die Gütersloher Kindergärten und Kindertagesstätten – dieses Jahr im Wert von insgesamt über 5.000 Euro.

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören die Fernsehgruppe RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, der Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato, die Bertelsmann Printing Group, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fonds-Netzwerk Bertelsmann Investments. Mit 116.000 Mitarbeitern erzielte das Unternehmen im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 17,0 Milliarden Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmergeist. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern.

[Zurück ...]




Kunst und Kultur in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum