Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Informationen > Kreis Gütersloh > Zurück

Unternehmenstreffen mit der VHS | FARE und der Tönnies Gruppe


Veranstaltungsreihe Unternehmens.Kreis.GT zum Thema »Lernen im Lebenslauf – Aus- und Weiterbildung als Erfolgsfaktor« …

Artikel vom 19. 4. 2017
Unternehmenstreffen mit der VHS | FARE und der Tönnies Gruppe
Lernen im Lebenslauf: Dr. Rüdiger Krüger von der VHS | FARE und Dr. Johannes Frey von der Tönnies Gruppe berichten über Aus- und Weiterbildung als Erfolgsfaktor für Unternehmen
Die pro Wirtschaft GT lädt interessierte Unternehmensvertreter im Rahmen der Veranstaltungsreihe Unternehmens.Kreis.GT am Mittwoch, 3. Mai, um 18 Uhr zu einem Unternehmenstreffen ein: Neben der Besichtigung des (Berufs)BildungsZentrum der VHS | FARE in Rheda-Wiedenbrück berichten Dr. Rüdiger Krüger, Leiter der Volkshochschule (VHS) Reckenberg und Geschäftsführer der FARE, und Dr. Johannes Frey von der Tönnies Gruppe über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in ihren Organisationen.

Die Fortbildungs-Akademie Reckenberg-Ems gGmbH (FARE) wurde 2004 als Tochter der VHS Reckenberg-Ems gegründet. Die FARE ergänzt das reichhaltige Bildungsangebot der VHS um die breite Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung mit Maßnahmen, die der Integration von Jugendlichen und Erwachsenen in das Erwerbsleben dienen. Lernen im LebensLauf hat seine Heimat im (Berufs)BildungsZentrum im Seidensticker Gewerbepark Rheda mit Seminar- und Beratungsräumen, Werkstätten und CNC-TechnologieCentrum.

Die Tönnies Gruppe befasst sich im Kerngeschäft mit der Schlachtung, Zerlegung und Verarbeitung von Schweinen, Sauen und Rindern. Tönnies verzeichnet weltweit rund zwei Millionen direkte Verbraucherkontakte pro Tag und beschäftigt mehr als 12.500 Mitarbeitende. Dr. Johannes Frey berichtet wie die Tönnies Gruppe mit der VHS | FARE kooperiert und wie die Weiterbildungsmaßnahmen des Unternehmens aufgestellt werden.

Anmeldungen sind auf www.prowi-gt.de möglich oder bei Anna Niehaus, Telefon (05241) 851089, E-Mail a.niehaus@prowi-gt.de.

[Zurück ...]




Informationen in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum