Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Vereine und Clubs > Vereine > Zurück

Viel Platz für Neues




Mit einer Mitgliederversammlung eröffnete die Kulturgemeinschaft Dreicksplatz jetzt die Saison 2017. Neben einem Rück- und Ausblick auf das kulturelle Programm 2016/2017 standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung …

Artikel vom 1. 3. 2017
Viel Platz für Neues


Der neue Vorstand: Hans-Hermann Strandt, Reinhard Beckord, Wendy Godt und Volker Kathöfer (von rechts)








Mit einer Mitgliederversammlung eröffnete die Kulturgemeinschaft Dreicksplatz jetzt die Saison 2017. Neben einem Rück- und Ausblick auf das kulturelle Programm 2016/2017 standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.

 Die grüne Kulturoase erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das belegen eindrucksvoll die inzwischen 1.100 Mitglieder und rund 75 kulturbegeisterte Sponsoren, die es ermöglichen, kostenlos bei »Freitag 18«, der »Woche der kleinen Künste« und der »Langen Nacht der Kunst« ein abwechslungsreiches Programm zu genießen. Die besondere Stellung des Vereins im heimischen Kulturleben wurde 2016 auch mit der Verleihung der Verdienstmedaille der Stadt Gütersloh an den Vereinsgründer Volker Wilmking dokumentiert. Er hat zusammen mit seinen Mitstreitern Heinz-Werner Kolbe, Heiner Wichelmann und Volker Kathöfer die Kulturgemeinschaft zu dem gemacht, was sie heute ist.

 Die Veranstaltungsreihe »Freitag 18« geht in diesem Jahr in die neunte Saison und startet am 5. Mai. Die Macher um Alfred Gutsche, Frank Stiller und Holger Rinne versprachen wieder ein spannendes Programm, das von Rockmusik über Sambagruppen und Comedy bis zum Punk reicht. Dem Team gehen einfach nicht die Ideen aus! Gütersloh darf gespannt sein.


Für die »Woche der kleinen Künste«, die in diesem Jahr vom 10. bis 14. Juli stattfindet, stellte der Erste Vorsitzende Hans-Hermann Strandt mit Stolz fest: »Unser Sommerfestival hat sich bei nationalen und internationalen Künstlern einen Namen gemacht. Es fällt es uns immer leichter, hochkarätige Acts auf dem Dreiecksplatz präsentieren zu können.« Darum werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Größen der Musikszene ihre musikalische Visitenkarte im Herzen der Stadt abgeben. Aber auch so manche Neuentdeckung dürfte das Herz der Musikfreunde ebenfalls höher schlagen lassen.

Bei der Neuwahl des Vorstandes gab es eine Stelle neu zu besetzen. 
Der Zweite Vorsitzende Martin Schildmacher stellte seinen Posten zur Verfügung. Als sein Nachfolger wurde Reinhard Beckord gewählt. Der Erste Vorsitzender: Hans-Hermann Strandt, die Schriftführerin Wendy Godt und Schatzmeister Volker Kathöfer wurden in ihren Ämtern bestätigt. 




[Zurück ...]




Vereine und Clubs in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2015 Christian Schröter AGD, Impressum