Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Gesund und Fit > Abnehmen > Zurück

Anzeige: Gesund und Aktiv


Auch, wenn ich wenig esse, nehme ich einfach nicht ab. Es muss am Stoffwechsel liegen.« Diesen Satz hört man häufig von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Gewicht zu halten oder zu reduzieren. Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass es nicht …

Artikel vom 6. 2. 2015
Anzeige: Gesund und Aktiv
Auch, wenn ich wenig esse, nehme ich einfach nicht ab. Es muss am Stoffwechsel liegen.« Diesen Satz hört man häufig von Menschen, denen es schwer fällt, ihr Gewicht zu halten oder zu reduzieren. Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass es nicht darauf ankommt, wieviel man isst, sondern was man isst. Viele Menschen essen von den Lebensmitteln zuwenig, die ihre Drüsen brauchen, um die entscheidenden Hormone in richtiger Menge zu produzieren. Die Folge ist ein träger Stoffwechsel mit Gewichtszunahme. Das zentrale Schlüsselhormon des Ernährungsstoffwechsel ist das Insulin. Es ist verantwortlich für die Versorgung aller Zellen mit Nährstoffen. Ein Anstieg des Insulinspiegels führt zur Erhöhung der Blutfette, zum verstärkten Fetteinbau und zur Verminderung von stoffwechselaktiven Hormonen. Nicht Fett macht dick, sondern ungeeignete Kohlenhydrate und Nahrungsmittel, die den Stoffwechsel belasten.

Genau an diesem Punkt setzt das »gesund & aktiv«-Stoffwechselprogramm an. Es basiert auf der Erkenntnis, dass Gesundheit, Wohlbefinden und ein normales Körpergewicht sich nur einstellen kann, wenn der Stoffwechsel optimal funktioniert. Anhand einer umfangreichen Stoffwechselanalyse, in der mehr als 40 spezifische Blutwerte ermittelt werden, wird ein persönlicher Ernährungsplan erstellt. Dieser beeinhaltet Lebensmittel, die den Stoffwechsel optimieren. Es handelt sich dabei nicht um eine neue Diät mit JoJo-Effekt, sondern um eine dauerhafte, leicht durchzuführende Methode, sich sinnvoll zu ernähren.

Der Effekt ist, dass man immer mehr lernt, bewusst mit Lebensmitteln umzugehen und herausfindet, was auf Dauer zu mehr Lebensenergie verhilft. Die Kombination aus Ernährungsberatung und Naturheilkunde ermöglicht eine individuelle und ganzheitliche Betreuung, denn der Stoffwechsel ist nicht nur bedeutsam für Übergewicht, sondern auch für Erkrankungen wie Diabetes, Herzkreislauferkrankungen und den rheumatischen Formenkreis.

Elke Baumann bietet neben individueller Ernährungsberatung auch betriebliches Gesundheitsmanagement, Fastenkurse und Kochevents an. Sie motiviert zu einer gesunden Ernährung, die praktisch und unkompliziert ist. Gabi Müller arbeitet mit bewährten Naturheilverfahren, die zum Ziel haben, den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen und zu unterstützen. Diagnostisch gehören dazu neben einer ausführlichen Anamnese auch Laboruntersuchungen zur Stoffwechselanalyse und die Irisdiagnose. Die Behandlungen erstrecken sich von Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren, Schmerztherapie und Akupunktur bis zur Dorn-Breuß-Wirbeltherapie.

Naturheilpraxis Gabi Müller
Blessenstätte 14
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 7 41 29 36
Termine nach Vereinbarung
www.naturheilpraxis-gabi-mueller.de

Gesundheitscoaching Elke Baumann
Blessenstätte 14
33330 Gütersloh
Telefon (0 52 41) 7 41 29 57
Termine nach Vereinbarung
www.baumann-coaching.de

[Zurück ...]




Gesund und Fit in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum