Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Gut gebaut > Zurück

Walkenhorst


Das Autohaus Walkenhorst an der Hülsbrockstraße besteht aus einem Ausstellungs- und Verkaufsbereich mit angeschlossenem Werkstatt- und Servicebereich. Das Gebäude präsentiert sich straßenseitig über einen zweigeschossigen voll verglasten Baukörper …

Artikel vom 10. 2. 2005
Walkenhorst
Das Autohaus Walkenhorst an der Hülsbrockstraße besteht aus einem Ausstellungs- und Verkaufsbereich mit angeschlossenem Werkstatt- und Servicebereich. Das Gebäude präsentiert sich straßenseitig über einen zweigeschossigen voll verglasten Baukörper. Dieser beinhaltet die Ausstellungs- und Verkaufsbereiche für die Marken BMW und Mini.

Die Erschließung durch den Kunden erfolgt über eine eingeschobene Windfanganlage im westlichen Bereich des Baukörpers und in direkter Sichtverbindung zum Empfangstresen. Das Obergeschoss ist als Fläche frei in den zweigeschossigen Ausstellungs- und Verkaufsbereich eingestellt. Die Geschossebenen der Ausstellung sind durch einen offenen Luftraum verbunden. Das Obergeschoss wird über eine großzügige offene Treppe erschlossen. Die Fassade des Ausstellungsgebäudes besteht aus einer zweigeschossigen Pfosten-Riegel-Konstruktion, die durch ein auskragendes Flugdach optisch gefasst wird. In Verbindung mit dem Ausstellungsbereich schließt über die Direktannahme der Werkstatt- und Servicebereich an. Dieser erstreckt sich als eingeschossiger Baukörper auf dem rückwärtigen Grundstücksbereich und beinhaltet neben den Werkstattplätzen und einer Waschhalle außerdem die erforderlichen Sozialräume für die Mitarbeiter. Die Fassade des Baukörpers besteht aus einer Verkleidung aus horizontalen Aluminium-Sandwich-Elementen. Das gesamte Gebäude des Autohauses umfasst eine Brutto-Grundfläche von rund 4.500 Quadratmetern und wurde nach einer Planungs- und Bauzeit von gut elf Monaten im Februar 2005 fertiggestellt.

Dälken Architekten, Lotter Straße 118, 49078 Osnabrück, www.daelken.de

Gestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner Straße 70, Telefon (05241) 822726, E-Mail michael.knostmann@gt-net.de

[Zurück ...]




Business in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum