Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Gut gebaut > Zurück

Veerhoffhaus


Das Veerhoffhaus, Sinnbild der Gütersloher Stadtgeschichte, gelegen am Alten Kirchplatz, der mittelalterlichen Keimzelle unserer Stadt. In den Jahren 1647 bis 1649 als Getreidespeicher errichtet, ist es eines der ältesten Gütersloher Häuser. In seiner wechselvollen …

Artikel vom 10. 2. 2005
Veerhoffhaus
Das Veerhoffhaus, Sinnbild der Gütersloher Stadtgeschichte, gelegen am Alten Kirchplatz, der mittelalterlichen Keimzelle unserer Stadt. In den Jahren 1647 bis 1649 als Getreidespeicher errichtet, ist es eines der ältesten Gütersloher Häuser. In seiner wechselvollen Geschichte vielfältig genutzt als Musikalienhandlung, Tabakmanufaktur, Apotheke, dient es seit 1974 den Kunstverein Kreis Gütersloh als Ausstellungshaus. An diesem stadtbildprägenden Baudenkmal zeichneten sich vor einigen Jahren erhebliche Schäden ab. Sachverständige stellten umfassenden Sanierungsbedarf fest. Die Stadt Gütersloh als Eigentümerin hatte nun die schwere Aufgabe, die finanziellen Mittel für die Instandsetzung des Veerhoffhauses bereit zu stellen. Die Gütersloher Architekten Schröder + Gaisendrees erhielten die Auftrag, unter Einhaltung des vorgegebenen Budgets das Veerhoffhaus von Grund auf Instand zu setzen. Für denkbare planerische Änderungen war kein finanzieller Spielraum. Nachdem der Kunstverein Kreis Gütersloh vorübergehend in sein Ausweichdomizil an der Hohenzollernstraße ausgezogen war, begannen die umfassenden Arbeiten mit der nahezu vollständigen Entkernung bis auf das Fachwerkgerüst. Tatkräftig gingen ortsansässige hochqualifizierte und hochmotivierte Handwerker daran und setzten ihre Handwerkskunst ein um dieses für Gütersloh so wichtige Baudenkmal auch für kommende Generationen zu erhalten. Sie verbanden traditionelles Handwerkswissen mit aktuellen bauphysikalischen Erkenntnissen.

Schröder + Gaisendrees, Architekten, Ingenieure, Vollrath-Müller-Straße 12, 33330 Gütersloh, Telefon (05241) 3212, weitere Infos unter www.schroeder-gaisendrees.de

Gestaltungsbeirat Gütersloh, Michael Knostmann, Berliner Straße 70, Telefon (05241) 822-726, www.guetersloh.de

[Zurück ...]




Business in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum