Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Versicherungen > Zurück

Anzeige: HDI Hartkämper


Die HDI-Hauptagentur Olaf Hartkämper ist in diesem Jahr nicht nur größer sondern auch reicher geworden. Bereichert durch den neuen Auszubildenden Christian Kluge, der sich aus 42 Bewerbern und Aspiranten, auf die freie Stelle für den 1. August 2013, durchgesetzt …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: HDI Hartkämper
Foto: Christine Wandert
Die HDI-Hauptagentur Olaf Hartkämper ist in diesem Jahr nicht nur größer sondern auch reicher geworden. Bereichert durch den neuen Auszubildenden Christian Kluge, der sich aus 42 Bewerbern und Aspiranten, auf die freie Stelle für den 1. August 2013, durchgesetzt hat. »Wir heißen nicht nur Christian Kluge herzlich willkommen in der HDI Hartkämper, sondern auch Sie«, so Olaf Hartkämper, »wir öffnen unsere Tür und testen Ihr persönliches Berufsunfähigkeitsrisiko«. Olaf Hartkämper hat zu diesem Anlass den HDI.Experten Dieter Bollwicht eingeladen, der sich speziell für die individuelle Beratung am Mittwoch, 14. August 2013, zwischen 13 Uhr und 17 Uhr in der Moltkestraße 22 einfinden wird. Berufsunfähigkeit ist eines der schlimmsten Lebensrisiken, denn nicht nur steigende körperliche Belastung sondern mindestens genauso so sehr psychische Erkrankungen haben sich in den letzten Jahren dermaßen potenziert, dass jede dritte Berufsunfähigkeit darauf zurückführt. Die HDI bietet in der »Ego 2 in 1« sogar den Geld-zurück-Effekt. Wer kann da schon nein sagen? In diesem Rahmen werden Fragen rund um das Thema Einkommenssicherung und Altersvorsorge explizit behandelt, unter anderem auch die stark zunehmende Pflegebedürftigkeit im Alter, welche Experten zufolge bis zum Jahr 2030 um rund 40 Prozent steigen wird. Die HDI hat mit »Extra« ihre Altersvorsorge-Produktlinie um eine leistungsstarke Absicherung bei Pflegebedürftigkeit ergänzt. Bei Pflegebedürftigkeit ab Rentenbeginn garantiert die HDI damit eine Erhöhung der Altersrente um 50 Prozent. »Lassen Sie sich eine Beratung auf keinen Fall entgehen, sondern reservieren Sie sich einen Termin unter Telefon (05241) 2100812. Wir freuen uns auf Sie«.

HDI-Hauptvertretung
Olaf Hartkämper
Moltkestraße 22
33330 Gütersloh
Telefon (05241) 2100812
Telefax (05241) 1798433
E-Mail olaf.hartkaemper@hdi.de

[Zurück ...]




Business in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum