Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Essen und Trinken > Gastronomie > Zurück

Anzeige: vierter Stern


Das familiengeführte Ringhotel Appelbaum wurde Anfang des Jahres vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband mit vier Sternen ausgezeichnet: »Für Sie als Gast bedeutet das: Hier bekommen Sie geprüfte Qualität auf Ausstattung und Service«, sagt Andreas Kerkhoff …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: vierter Stern
Das familiengeführte Ringhotel Appelbaum wurde Anfang des Jahres vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband mit vier Sternen ausgezeichnet: »Für Sie als Gast bedeutet das: Hier bekommen Sie geprüfte Qualität auf Ausstattung und Service«, sagt Andreas Kerkhoff. Darüber hinaus erwarten die Gäste weitere Neuheiten: Der neue Küchenchef Martin Lange, schon seit langen Jahren ein guter Bekannter der Familie, verwöhnt die Gäste seit Februar mit abwechslungsreichen, regionalen Spezialitäten. Das Ringhotel Appelbaum bietet ausgezeichnete Tagungsmöglichkeiten und eine Ausstattung der 58 Hotelzimmer, die sich besonders an den Bedürfnissen von Geschäftsreisenden orientiert. Dafür ist das Hotel vom »Verband Deutsches Reisemanagement« in den Kreis der »Certified Business Hotels« und der »Certified Conference Hotels« aufgenommen worden. Außerdem bietet das Ehepaar Kerkhoff das ganze Jahr über bezaubernde Arrangements und ein abwechslungsreiches Programm. Auch die Website wurde in diesem Rahmen neu gestaltet und bietet neben Informationen über das Hotel und das komplette Angebot auch die Möglichkeit, direkt zu buchen und Geschenkgutscheine zu bestellen. Neuigkeiten und Aktionen – vom Krimi-Dinner bis zum Themenmenü – gibt es regelmäßig in der Mailbox mit der »Appelbaum-Lese«.

Vier-Sterne-Abende

Von Donnerstag, 21. März, bis Sonntag, 24. März, lädt das Ringhotel Appelbaum zum Cocktailempfang und einer persönlichen Hausführung durch die Familie Kerkhoff ein: »Prosten Sie mit uns auf die vier Sterne«, so Andrea und Andreas Kerkhoff. Auf Wunsch gibt es im Anschluss ein »apfeliges« Vier-Gänge-Menü in zauberhaftem Ambiente für 40 Euro für zwei Personen – eine Reservierung wird empfohlen. Dazu gibt es natürlich auch ein Rahmenprogramm – am 21. und 22. März, heißt es »Verzaubert werden« – nicht nur kulinarisch, sondern auch mit Close-up-Magie, und am 23. und 24. März, wird im Restaurant Pianomusik live geboten.


Hotel-Restaurant Appelbaum
Neuenkirchener Straße 59
33332 Gütersloh
Telefon (05241) 9551-0
Telefax (05241) 9551-23

Restaurant Mo–Sa 17–24 Uhr (Küche 18–22.30 Uhr), So 11.30–14 Uhr und 17–24 Uhr (Küche 12–14 Uhr und 18–22.30 Uhr)

www.hotel-appelbaum.de

[Zurück ...]




Essen und Trinken in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum