Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Business > Ausbildung > Zurück

Anzeige: Nachwuchs


Unternehmen, die ihren Ingenieurnachwuchs im praxisintegrierten Studium an der Fachhochschule Bielefeld am Campus Minden oder am Studienort Gütersloh ausbilden lassen möchten, können sich am Dienstag, 9. April, oder am Donnerstag, 11. April, über das Studienmodell …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: Nachwuchs
Unternehmen, die ihren Ingenieurnachwuchs im praxisintegrierten Studium an der Fachhochschule Bielefeld am Campus Minden oder am Studienort Gütersloh ausbilden lassen möchten, können sich am Dienstag, 9. April, oder am Donnerstag, 11. April, über das Studienmodell informieren. Am Studienort Gütersloh bietet die Fachhochschule die praxisintegrierten Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen und Mechatronik/Automatisierung an. Im praxisintegrierten Studium sind die Studierenden über die gesamte Studiendauer im Unternehmen beschäftigt. Es wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen über elf Wochen mit Theoriephasen an der Fachhochschule über zwölf Wochen ab. Bei der Informationsveranstaltung für interessierte Unternehmen referiert Marcus Miksch, der die Unternehmenskontakte an der Fachhochschule Bielefeld koordiniert. Alternativ zu der Veranstaltung in Gütersloh können interessierte Unternehmen auch einen Termin für ein persönliches Gespräch in ihrem Hause vereinbaren. Am Campus Minden bietet die Fachhochschule die praxisintegrierten Bachelorstudiengänge Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen an, am Studienort Gütersloh kann man zwischen Wirtschaftsingenieurwesen und Mechatronik/Automatisierung wählen. Im praxisintegrierten Studium sind die Studierenden über die gesamte Studiendauer im Unternehmen beschäftigt. Es wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen über elf Wochen mit Theoriephasen an der Fachhochschule über zwölf Wochen ab. Bei der Informationsveranstaltung für interessierte Unternehmen referiert Marcus Miksch, der die Unternehmenskontakte an der Fachhochschule Bielefeld koordiniert. Alternativ zu den Veranstaltungen in Gütersloh und Minden können interessierte Unternehmen auch einen Termin für ein persönliches Gespräch im jeweiligen Unternehmen vereinbaren – das Team steht gerne für Auskünfte zur Verfügung.

Dienstag, 9. April, 16 Uhr, Studienort Gütersloh der Fachhochschule Bielefeld, Schulstraße 10, 33330 Gütersloh

Donnerstag, 11. April, 16 Uhr, Campus Minden der Fachhochschule Bielefeld, Artilleriestraße 9 a, 32427 Minden, um Anmeldung wird gebeten per E-Mail an koordinierungsstelle@fh-bielefeld.de oder unter Telefon (05 21) 1 06-50 78 oder (01 71) 3 84 62 92, weitere Informationen im Internet unter www.fh-bielefeld.de/campus-minden oder unter www.fh-bielefeld.de/guetersloh

[Zurück ...]




Business in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum