Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen [mehr erfahren] Close
Fun und Freizeit > Reisen > Zurück

Anzeige: Tschechien-Reise


»Nutzen Sie unser einmaliges Sonderangebot um Tschechiens Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Vier Tage zum Preis von einem! Erleben Sie die Bädermetropolen Franzensbad, Marienbad und Karlsbad. Erkunden Sie das pulsierende Leben …

Artikel vom 10. 2. 2005
Anzeige: Tschechien-Reise
»Nutzen Sie unser einmaliges Sonderangebot um Tschechiens Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Vier Tage zum Preis von einem! Erleben Sie die Bädermetropolen Franzensbad, Marienbad und Karlsbad. Erkunden Sie das pulsierende Leben der ›goldenen Stadt‹ Prag, so Henrik Baker von Gehle Reisen zur Tschechien-Reise. Das Hotel befindet sich in Ostrov, dem Gebirgsvorland des Erzgebirges. Das Hotel ist mit WLAN, drei Appartements, 24 Doppelzimmern, zwei Einbettzimmern, Restaurant mit 60 Sitzplätzen und Tanzparkett, Wechselstube und einem Hotelsafe ausgestattet. Die Zimmer verfügen über Satellitenfernsehen, Telefon und Bad mit Dusche und WC. Das Restaurant bietet Platz für 60 Personen und erfreut den Gaumen mit böhmischer und internationaler Küche. Em ersten Tag erfolgt die Anreise im Gehle-Reisebus zu unserem Vertragshotel »Krusnohor« in Ostrov. Nachdem beziehen der Zimmer können die Teilnehmer das Abendessen genießen und den Abend mit einem typisch tschechischen Bier ausklingen lassen.

Am zweiten Tag besteht die Möglichkeit zum Tagesausflug ins Böhmische Bäderdreieck (zubuchbar für 30 Euro): Nach dem Frühstücksbuffet holt die sachkundige Reiseleitung die Teilnehmer zur ganztägigen Rundfahrt durch das tschechische Bäderdreieck ab. Dort lernen sie die Besonderheiten der einzelnen Bädermetropolen kennen. In Marienbad gibt es das berühmte Kloster Teplà, bekannt durch die barocke Basilika und die Bibliothek. Das jüngste böhmische Kurbad glänzt durch seine üppigen Villen, den sagenhaften Kurpark und die neobarocke Kurkolonade. Im prachtvollen Karlsbad tauchen die Teilnehmer in die Geschichte der Stadt aus dem 14. Jahrhundert ein und hören die Legende des Hirschen, der durch seinen Sprung vom Felsen zur Gründung der Stadt beigetragen hat. Der kleinste, aber idyllischste Kurort des böhmischen Bäderdreiecks ist Franzensbad. Sein denkmalgeschütztes Kurzentrum, die historischen Kurgebäude mit den Heilquellen macht bis heute die besondere Atmosphäre dieses beschaulichen Kurortes aus. Nach einem ereignisreichen Tag folgt die Rückkehr in das Vertragshotel und ein gemeinsames Abendessen.

Am dritten Tag besteht die Möglichkeit zum Tagesausflug nach Prag (zubuchbar für 35 Euro). Nachdem sich die Teilnehmer am Frühstücksbuffet gestärkt haben, können sie heute wieder einen Tagesausflug mit der kompetenten Reiseleitung unternehmen. Prag ist eine der faszinierendsten Großstädte der Welt. Seit über tausend Jahren prägt die »Goldene Stadt« die Geschichte Europas entscheidend mit. Es ist dem Geschichtsbewusstsein der Bürger der Stadt zu verdanken, dass all die imposanten Bauwerke, eindrucksvollen Monumente und prachtvollen Boulevards bis in unsere Tage erhalten sind: »Erkunden Sie die hunderttürmige Stadt an der Moldau bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen, schauen Sie den Künstlern und Malern auf der Karlsbrücke über die Schulter und lassen Sie sich von den vielen verschiedenen Baustilen faszinieren (zubuchbar für 35 Euro)«, so das Gehle-Team.Nach ereignisreichen Tagen wird am vierten Tag die Rückreise in die Heimatorte angetreten.

Leistungen

Im Reisepreis von 99 Euro pro Person im Doppelzimmer sind die Fahrt im modernen Gehle-Reisebus, drei Übernachtungen mit Frühstück im im Drei-Sterne-Hotel Krušnohor und drei Abendessen im Hotel Krušnohor enthalten. Zubuchbar sind eine ganztägige Bäderrundfahrt mit Reiseleitung für 30 Euro und ein Tagesausflug nach Prag, ebenfalls mit Reiseleitung, und Stadtführung für 35 Euro. Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 19 Euro. Die Reise findet vom 26. bis zum 29. Januar 2012, vom 13. bis zum 16. Februar 2012 und vom 19. bis zum 22. März 2012 statt, es gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen.

Gehle Reisen GmbH
Brackweder Straße 6
33335 Gütersloh/Friedrichsdorf
Telefon (05209) 9110-0
Telefax (05209) 9110-40
www.gehle-reisen.de

[Zurück ...]




Fun und Freizeit in Gütersloh


Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus
Transparent
FacebookTwitterGoogle Plus

Unternehmen in Gütersloh


LogoLogoLogoLogoLogoLogo
© 2000–2017 Christian Schröter AGD, Impressum